16 Januar 2017

Das neue »Queenz of Piano« Artwork

 
Für die wunderbaren »Queenz of Piano« habe ich 2016 ein Logo, Plakate und Promotion-Folder gestaltet. Anne Folger und Jennifer Rüth wollen sich neu positionieren und es gab einiges zu tun.

Den 6-seitigen Folder im Wickelfalz haben wir 5c gedruckt, also 4-farbig Euroskala plus die Schmuckfarbe Gold. Ich fand die Kombination eines 4c-simulierten Goldtons mit einem Vollton-Gold dabei spannend, denn bei jedem Licht wirken die goldenen Partien unterschiedlich. Es ist ein dezenter, eleganter Effekt, da ich es nur in Details eingesetzt habe, wie bei Linien und einzelnen Wörtern.


Der Einleger mit den Tourdaten ist im Format etwas kleiner und aus dickem Transparentpapier. Wenn sich Daten ändern, dann muss nicht der ganze Folder neu gedruckt werden, sondern nur der Einleger. Eine effiziente Lösung.

Und hier seht ihr einige goldene Details und das neue Logo:
Die Silhouette der beiden im Klavierkorpus posierenden Künstlerinnen erinnert an Bond-Girls. Drama, Baby!



Keine Kommentare: