17 Oktober 2012

I love handmade books

Neuseeland war Ehrengast auf der diesjährigen Frankfurter Buchmesse. Da musste ich hin!
Es ist natürlich alles viel zu groß, deshalb guckt man sich lieber im Vorfeld schon das aus, was man dann bevorzugt ansteuert oder macht seine Termine. Aber interessante Leute und spannende Sachen entdeckt man dann sowieso zufällig nebenbei.
Für meine Design-Kollegin Gina und mich standen die "schönsten Bücher" und die handgemachten Künstlerbücher in winzigen Auflagen im Fokus. Und natürlich die Menschen dahinter. Lieblingsverlage wurden dann auch noch angesteuert (Haupt, Fischer, Schmidt, Gestalten) und natürlich die Neuseeland-Halle. Ein Tag voller Inspiration.

Keine Kommentare: