17 September 2012

Wild & frei

Bei Plakaten wie diesem schlägt doch das Kalligrafenherz und das des Grafikdesigners gleich höher: Kein Fotomotiv, reduzierte Farben, viel Freiraum und Spannung. Einfach schön.
Ich wüsste ja gern wer das gestaltet hat. Aber bei so großen Produktionen ist es meist schwierig da einen Designer ausfindig zu machen.

1 Kommentar:

Mareike Scharmer hat gesagt…

Plakat toll.....Film schrecklich !!! Würd ich mir nie ankucken....