23 Juli 2008

Haps!

Wenn man mit einer Grafikerin frühstückt, dann kann es passieren, daß sie plötzlich "Halt!" schreit, "Nicht bewegen, nichts anfassen! Moment..." und rausflitzt um ihre Kamera zu holen.
Neulich hat es dieses nette Brötchenschwein erwischt. Asche zu Asche, Wurst zu Wurst... :-)

Kommentare:

Jule hat gesagt…

Na, du hast ja Fantasie :-) Ich erkenne das nur, weil du es gesagt hast. Sonst wäre es für mich nur ein angebissenes Brötchen gewesen ... Kunst im Alltag!

Cat hat gesagt…

Dann sollten wir mal zusammen Wolken beobachten und gucken wer die meisten Tiere entdeckt. Fantasietraining :-)