04 April 2008

Paperskin CD Booklet

Das sind Cover, das unbearbeitete Foto und das 12-seitiges Booklet für die CD »Paperskin« von Cristin Claas. Sie erscheint am 16. Mai im Handel.
Im Prozess der Reinzeichnung habe ich gelernt, daß die Plattenfirmen sehr unterschiedliche Produktionsabläufe haben. Bei manchen macht man seine Reinzeichnung ohne Templates nach Schema plus Beschnittzugabe und schickt dann das hochauflösende PDF in die Druckvorstufe der Druckerei.
Andere bestehen auf Artworks innerhalb ihrer eigenen Templates und Programme.
Und dann gibt es die Variante in der der Grafiker so weit in die Druckvorstufe eingebunden wird, daß er die Druckdaten ausschießen muß. Dabei liegen die Seiten dann so nebeneinander, wie sie auch tatsächlich gedruckt werden auf den Bögen. Wenn er denn nachdem er sich durch 20 Seiten englischsprachiger Anweisungen durchgefressen hat überhaupt versteht, was er tun muß und die Menschen in der Plattenfirma, die ihm diese Infos geben oder die PDF weiterleiten einen Funken Ahnung vom Druckprozeß selbst hätten. Sowas kann sehr zeitraubend und spannend sein ;-)

In solchen Fällen bin ich sehr dankbar für die Hilfe von Profis wie Marco von der Mediadruckwerk Gruppe, den ich jederzeit anrufen kann um technische Fragen zu stellen und sachkundig beantwortet zu bekommen. Danke Marco!

Keine Kommentare: