31 März 2008

Cristin Claas PR-Folder

Das ist die finale Version des Folders zum Album »Paperskin«, die gedruckt wurde.
Band, Plattenfirma, PR-Firma und ich sind damit sehr glücklich. Die Druckerei Bahruth hat auch wieder wirklich gute Arbeit geleistet.
Gedruckt auf 300 g Bilderdruckpapier, mattgestrichen, geheftet zum geschlossenen Format von 180 x 300 mm.

Das Layout ist reduzierter und klarer, auch weniger verspielt als einige vorige Entwürfe. Trotzdem kommt die Leichtigkeit und der Frühling ins Haus.
Da ich während der Arbeit oft die wundervolle Musik gehört habe hat sie sich automatisch auch optisch eingewoben. Für mich entsteht dann eine audio-visuelle Collage, die Klänge werden sichtbar. Solche Arbeiten sind wie eine innere Reise.

Keine Kommentare: