13 August 2007

Adaption von Promotionmaterial

Letzte Woche schickte uns das französische Management von Habib Koité allerlei Werbemittel, die wir als Layout Grundlage nehmen konnten. Ich habe das Material so zusammengebastelt, daß eine Anzeige und Plakate für die Deutschlandtournee gedruckt werden konnten. Dafür war nur wenig Veränderung nötig: andere Maße, andere Logos, deutsche Texte und dann einzelne Reinzeichnungen.
Die Vorlagen waren alle innerhalb einer Datei, die anscheinend zum Drucken dienen sollte. So einen Bogen habe ich noch nie gesehen: 2 verschiedene Plakate, Dutzende Flyer und Anzeigen waren eng an eng darauf gepackt, wobei man wohl davon ausging, daß alles auf dem gleichen Papier gedruckt werden kann... so machen wir es aber nicht, da sowohl die Grammaturen als auch die Art des Papiers von Flyern und Plakaten verschieden sind und die Anzeigen als PDF direkt an die Verlage gehen.

Keine Kommentare: