01 Oktober 2005

WinterClassics

Schon im sonnigen Spätsommer habe ich mit den ersten Entwürfen für ein sehr winterliches Thema angefangen.
Sehr seltsam wenn man bei 25 Grad oder mehr die buntesten Eindrücke um sich herum hat, wie Eisverkäufer, leichte Kleidung, Kinder die vom Freibad kommen, die überfüllten Strände der Elbe, Pastellfarben, strahlende sonnengebräunte Gesichter, den Duft von Kokos und Mango und morgens schon um 7 Uhr beim Joggen schwitzt...
Und dabei habe ich mich innerlich mit diesem Plakatprojekt beschäftigt, mit Schnee und Eis, Weihnachten, Bratäpfeln, Schlitten, Zimtsternen, warmen und kalten Farbtönen...
Und ich benötigte ein Foto von einem Spekulatius, was ich als Hintergrund eines Entwurfs haben wollte. Es gab aber noch keine zu kaufen (dabei geht der Verkauf dieser Artikel immer schon extrem früh los in den Läden - aber eben nicht sooo früh).
So war ich ganz froh, daß der Kunde an dem Entwurf kein Interesse hatte :-)

Genommen wurde der ganz unten links im Skizzenbuch, der mit dem Schlitten im Schnee.

Keine Kommentare: